NMR und nicht zunehmen, utopisch?

Erfahrungsaustausch mit Aufhörwilligen/NMR, die nicht zunehmen wollen.

 
Hallo,
Natürlich wurde dieses Thema z.Teil auch schon in Threads von 2007 besprochen, die ich alle gelesen habe. Das Thema ging aber sehr bald unter in allgemeinen, nicht uninteressanten,( da meist geistreich) Offtopicaussagen.
Natürlich wird zum x-Mal betont werden, dass über Gewichtszunahme versus NMR einfach nicht debattiert werden kann, da der Vorteil des NMR in keinem Verhältnis zu einer Gewichtszunahme steht, die naturgemäss akzeptiert werden muss.
Ich will aber nmr und ich will aber auf keinen Fall zunehmen und dies nicht nur aus Gründen der Eitelkeit.
Wer hat Erfahrung damit? Bin auch an Erfahrungsaustausch mit Leuten interessiert,die schon vor dem nmr sehr intensiv Sport trieben.
Grüsse an allen Gleichgesinnten( und auch an den anderen)

22.10.2008 14:40


 
@toxico Blume
Ich bin seit 12 Tagen NMR und habe nicht zugenommen!ich lege großen Wert darauf, meine Figur zu halten(1,64, 56 Kg)Ich habe Fette und Süßigkeiten auf ein Minimum beschränkt.In Kürze(Sa) schaue ich mir ein Fitness Studio an-hat Tag der offenen Tür.
Ich bin auch in einem Alter(46), da können durchaus die Wechseljahre einsetzen und dann habe ich ein evt.Gewichtsproblem (Aber das ist ne andere Baustelle)Und für mich war es immer ein Hemmnis aufzuhören, da ich Angst hatte zuzunehmen.Aber dem ist nicht so.Und jetzt habe ich keine Angst mehr.Und bin soooooooo froh!!!!!!!!!!!!
LG panik lächel

"Es ist nicht genug zu wissen, man muß es auch anwenden.Es ist nicht genug zu wollen, man muß es auch tun"Johann Wolfgang von Goethe

22.10.2008 15:10


 
…Ich will aber nmr und ich will aber auf keinen Fall zunehmen und dies nicht nur aus Gründen der Eitelkeit.

So war es bei mir auch… lächel

Hallo Sylvia,

Ich wollte z.B. auch nicht viel zunehmen, zumal ich auch die Angst hatte, dann wieder rauchen zu müssen!!!

Also habe ich von Anfang an meine Ernährung umgestellt auf kalorien- und fettarm sowie zuckerfrei. Gegen meine anfänglichen Heißhungerattacken war ich bis an die Zähne mit rohem Gemüse, zuckerfreien Bonbons und -Kaugummi sowie mit Salzstangen bewaffnet. Insgesamt habe ich 3 Kilo mehr auf den Rippen. Ich bin 1,56 - 1,58 groß ( lach), wiege jetzt zwischen 51 und 53 Kilo und kann inzwischen wieder "normal" essen. bäh

Ich bin ein sehr quirliger Mensch, bewege mich viel und mache keinen Sport.

Da aber jeder Mensch anders ist … der eine nimmt vom Hingucken bereits zu …., der andere kann - wie ich z.B. - eine ganze Menge in sich reinstopfen, ohne gleich in die Breite zu gehen, empfehle ich Dir, auch mal einen Blick in diesen Thread zu werfen.
Abnehmen 2008

Ich nehme an, dass Du diesen hier bereits mit verfolgst: http://rauch-a.de/forum/von-nmr-zu-nmm-ein-projekt-t-1122-1.html

Liebe Grüße und Kleetoi Daumen hoch toi Daumen hoch toi Klee
lächel Anne


NMR seit 4.7.07 Daumen hoch Seit dem KEINE mehr! zwinker Auch nicht diese bäh EINE!

22.10.2008 18:32


 
Hallo Toxico! Daumen hoch

Kann deine Gedanken nachvollziehen - ging mir auch nicht anders. erröt

Als ich NMR wurde, habe ich zeitgleich mit einer Hardcore-Diät begonnen, weil ich Panik hatte, zuzunehmen. Schnell habe ich bemerkt, dass beides gemeinsam nicht gehen kann, weil es zu viel Kraft kostet. traurig
Zudem dauert die Stoffwechselumstellung nach dem Rauchstopp ca. 4 Monate! Wenn man in dieser Zeit seinen Körper mit einer Diät quält und später wieder normal isst, dann habe ich da so die Befürchtung, dass man dann zur richtigen Tonne wird! bäh

Sport mache ich auch schon immer super gerne und viel - mehr geht zeitlich (wegen Job) auch gar nicht - daher konnte ich das auch leider nicht steigern, obwohl ich Lust dazu hätte. traurig

Ich kenne Deine Ernährungsgewohnheiten nicht, daher kann ich dir schlecht einen Tipp geben.

Ich esse seither bewusst. Ich esse alles leckere, was mir schmeckt! Nur kontrolliert und weniger! Ich verzichte abends auf kohlehydratereiches Essen. Und Süßes, Chips & Co. gibt es bei mir gar nicht. Auch nichts zwischendurch.

Es geht mir gut und ich leide keinen Hunger. Daumen hoch lächel Aber ich denke, dass trotzdem Kontrolle und Wiederstand die Schlüsselwörter zum Erfolg sind.

Bei mir funktioniert es: seit ich NMR bin, habe ich sogar leicht abgenommen! staun bäh

Jeder Mensch ist aber anders. Bestimmt hast du aber auch Erfahrung, da du ja in einem anderen Thread geschrieben hast, dass du schon mal 3 Monate ohne Rauch warst, oder?

Ein ehrliches Wort: ich mache mir bei dir wirklich keine Sorgen, dass du nach dem Rauchstopp zunehmen wirst! Daumen hoch Ein Mensch, der die Motivation hat, täglich 2 Stunden Sport + Workout zu machen, der hat sich auch unter Kontrolle, um nicht in gnadenlosen Fressattacken zu enden, wenn er/sie mit dem Rauchen aufhört!!! Daumen hoch zwinker

Wenn du Lust hast, intensiver zu diskutieren, dann stehe ich gerne zur Verfügung. zwinker

LG Klee



NMR seit 29.09.08 - "Wer Raucher küsst trinkt auch aus Kloschüsseln!" bäh

23.10.2008 19:58


 
... ist nicht ganz einfach.

In der ersten Zeit besteht nun mal ein Hang zum mehr essen. Ich nahm 2 Kg zu, weil ich ganze Stapel an Schokoladentafeln niedermähen konnte. Inzwischen habe ich von den zwei zugenommenen Kg etwa 4-5 wieder weg lächel) was heisst ich bin leichter als zu Rauchzeiten. Noch etwa 5 Kilo müssen weg, das hat aber mit der Raucherei nichts zu tun..... ist eben so. BMI soll wieder 24 sein.

Im Zweifel esse ich aber notfalls um Mitternacht drei Tafeln Schokolade mit Schlagsahne, Trüffeln und einem Eisbein... ehe ich mir eine anzünden würde.

Sport... ja mach ich, fahre täglich ca 35 km Fahrrad.

mit den besten Grüssen

Frank





NMR SEIT 26.01.08, 4 Wochen Champix genommen

23.10.2008 20:12 | geändert: 23.10.2008 20:13


 
Nicht zunehmen, wirklich utopisch... hmmm traurig hmmm traurig hmmm

Hi ihr alle,
ich rauche seit 3 Wochen nicht mehr... gar nie nicht mehr geraucht. Bin auch froh und stolz drüber.
ABER: Jede Woche ein Kilo zugenommen, obwohl ich normal wie vorher, sogar eher bedacht bin weniger zu essen. Kannste trotzdem zuschauen... Gehe auf wie eine Dampfnudel. Mist, für mich ist das schon hart. Pfff... stinkt mir ganz schön. Fühle mich hilflos ausgeliefert beim Gesamtanblick meiner Selbst im Spiegel traurig traurig traurig traurig
Bin wohl in diesem Stadium eine angehende nichtrauchende Pummelwerdende. Ich zieh ES trotzdem durch. Eine fette Raucherin ist ja auch nicht so toll. Oder ?
PS: 1,70 m (von 58 kg auf 62 kg hoch.... UND es geht weiter :-heul, wo ist das heulende Smily?)
Traurige Grüße
traurigslogislog traurig

Ohne Hilfsmittel, NIE geraucht seit dem 03.10.08 lächel

23.10.2008 20:51


 
Slogislog,

Kopf nicht hängen lassen!!! Daumen hoch zwinker Auf gehts!!! Daumen hoch

Ich glaube, bei 1,70m und 58kg ist es gar nicht so schlecht, wenn da etwas mehr ran kommt. zwinker Oder findest du Kate Moos cool? lach

Selbst, wenn es dich jetzt frustet - wie gesagt: jeder Mensch reagiert anders - hast du als NMR ein Leben lang die Zeit, die paar Gramm wieder los zu werden. zwinker
Du kannst dir aber jetzt auch ne Kippe anmachen und dir sagen: "Wow, ich rauche wieder, gleich bin in schlank, schön und intelligent!" lach Ist doch Bullshit, oder? Denn es wird nicht funktionieren. Zudem: ein paar Kilos kannst du los werden, aber Krebs wohl weniger... traurig

Also am Ball bleiben!!! Daumen hoch

LG Klee

NMR seit 29.09.08 - "Wer Raucher küsst trinkt auch aus Kloschüsseln!" bäh

23.10.2008 21:13


 
Danke bäh bäh @Gnu
Hauptsache man erkennt mich noch erröt erröt erröt
traurig traurig traurig
Deine Einträge sind immer Daumen hoch
LG
slogislog


Ohne Hilfsmittel, NIE geraucht seit dem 03.10.08 lächel

23.10.2008 21:27


 
Slogislog! Daumen hoch

Bleib dran! Bei dir spürt man die Energie! Daumen hoch bähWenn du dir wieder ne Fluppe ansteckst, dann fahr ich persönlich kurz nach München rein und rauch eine mit! lächel Und das wollen wir ja wohl vermeiden, oder? zwinker

LG Klee

NMR seit 29.09.08 - "Wer Raucher küsst trinkt auch aus Kloschüsseln!" bäh

23.10.2008 21:36


 
Laaaach,
das Bier schmeckt hier ausgezeichnet. Da würd ich doch lieber mit dir anstoßen, als mit dir eine zu rauchen !!! ups... dies ist KEINE Einladung... *ggg*
Ich wünsch dir eine tolle Zeit Mond Mond
Gute Nacht... wir lesen uns...
LG
slogislog

Ohne Hilfsmittel, NIE geraucht seit dem 03.10.08 lächel

23.10.2008 21:57