Tabex [3]

 
HeyHoo Space! lächel

Ich habe heute ein "Versuchsobjekt" gefunden. Der Kumpel, der bei mir die Wasserinstallation heute gemacht hat, will auch schon ewig aufhören - schafft es aber nicht. Ich hab ihm dann das Forum hier gezeigt und den TABEX-Thread. lächel Er bestellt sich das Zeug jetzt bei EBAY. Er hat wirklich den Willen aufzuhören (sagt er zumindest). Bin gespannt, was bei "meinem" Versuchskaninchen dann abgeht! Daumen hoch staun

Ich werde berichten! zwinker

Ich hab ihm auch angeboten, sich hier anzumelden, vielleicht macht er es ja. Ist aber nicht so der WWW-Freak. traurig

LG Klee

NMR seit 29.09.08 - "Wer Raucher küsst trinkt auch aus Kloschüsseln!" bäh

08.11.2008 18:51


 
Hi Lucky,

dann besorge mal für dein Versuchskaninchen ein paar Möhrchen lach lach lach lach lach lach lach lach lach

Ganz wichtig ist , bei Champix ist TAG X frei wählbar bei Tabex muss am 5.Tag SPÄTESTENS DAS RAUCHEN EINGESTELLT werden.

Bin schon gespannt.......

Gruss Micha





Champix seit 05.10. und NMR seit 13.10.08 6.45 Uhr lächel

08.11.2008 19:09


 
@ lucky Gnu, @ll,

was haltet ihr denn davon, wenn man Champix absetzt und dafür Tabex weiter einnimmt, als Ersatz für Champix? Und somit die Nebenwirkungen von Champix leichter ausschleichen lassen kann?
Also ich bin am überlegen, obwohl ich so gut wie keine Nebenwirkungen von Champix verspüre, mir Tabex zu zulegen.

Grüsse aus BW
günther

NMR seit 08.12.08 (geiles Datum um aufzuhören)

12.12.2008 11:02


 
Hallo Günther! Sonne

Ich glaube, die Mitglieder, die diesen Thread geschrieben haben, gibt es gar nicht mehr (weil "Ex" da steht).

Ich würde mich an deiner Stelle nicht auf ein solches Experiment einlassen. Ich glaube nicht, dass Champix 1:1 mit Tabex substituierbar ist - während einer laufenden Behandlung.

Wenn du Champix so gut verträgst und keine Nebenwirkungen hast, dann bleib doch einfach dabei. Dauert wohl länger und ist wohl teurer, aber wenn es bei dir funktioniert! Daumen hoch Vor allem kannst du den Arzt der es dir verschrieben hat und auch den Pharma-Konzern an den Nüssen packen, wenn mit Champix was daneben geht. Tabex ist ziemlich unbekannt und nicht zugelassen in Deutschland. Da wirst du wenig Support von medizinischer Seite bekommen!

Wenn du wechselst, dann gehst du das Risiko ein, dass es daneben geht und du am Ende wieder rauchst. Der Preis wäre mir persönlich zu hoch...

Würde ich jetzt nochmals vor der Entscheidung stehen, dann würde ich wohl auch Tabex als Hilfsmittel ausprobieren. Ein Bekannter von mir hat das auch gemacht (weil ihm Champix zu teuer war - komischerweise hatte er aber immer Geld für Zigaretten...). Er war total begeistert von Tabex.

Es grüsst dich
das Wombat

lach Abweichungen von den neuen Germanistik-Regeln sind gewollt und als "stiller Protest" zu interpretieren! lach

12.12.2008 11:17


 
Hallo Günther,
zuerst möchte ich sagen das ich von keiner Firma gesponsert werde. zwinker
Du hast es geschafft mit Champix aufzuhören. Ich gehe davon aus, dass du Tabex nehmen möchtest, weil es billiger ist.
Leider kenne ich die Zusammensetzung nicht, z. b. was sehr wichtig ist, wieviel Varencilin ist darin enthalten usw.
Mir wäre es zu riskant die Tbl. zu tauschen. Wer weiß wie du auf Tabex reagierst?
Ich würde es nicht tun. Rechnerisch ist es doch so, dass die Champix im Durchschnitt soviel Kosten verursachen, wie man für Zig. ausgegeben hätte. Bei mir war es so gar billiger denn ich habe mindestens 30 Zig. am Tag geraucht.
Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und eine große Portion guten Willen auf deinem weiteren Weg.
L. G. Ute

Seit 18.09.07 ein glücklicher NMR und trotz dem Teufel soll es so bleiben

13.12.2008 09:00


 
Hallo ute-k,

sorry wenn das so rüber gekommen sein sollte.
ich würde champix nicht des Geldes wegen wechseln, sondern ausschliesslich der evtl. auftretenden Nebenwirkungen halber.

Es sollte eine generelles Andenken für "ALLE" gewesen sein.

Ich bin mit champix zufrieden, zumal ich die Dosis halbiert habe und damit gut zu recht komme.

schönen Tag noch.......
günther

NMR seit 08.12.08 (geiles Datum um aufzuhören)

17.12.2008 08:47


 
Hallo zusammen,

ich habe mir Tabex über ebay aus Bulgarien kommen lassen und Mitte Dezember probiert damit aufzuhören.

Ist mir leider nicht gelungen.

Aber trotzdem kann ich ja was zu sagen:

Für knapp fünfzehn Euro inklusive Versand (dauert etwa zehn Tage) erhält man ein Päckchen Tabex mit 100 Tabletten.
Die Dosierungsanleitung sieht vor mit sechs Tabletten täglich anzufangen und ab dem 4. Tag sowohl mit dem Rauchen aufzuhören als auch die Tabletten zu reduzieren.

Ich habe mich gefühlt, als hätte ich meinen Aschenbecher gefressen. Oder 50 Zigaretten Kette geraucht. Das ist nichts für Leute mit gesundheitlichen Problemen.
Deswegen habe ich aber nicht abgebrochen.
Was Tabex nicht unbedingt leistet - zumindest bei mir nicht - ist Hilfe beim Nikotinentzug. Man hat halt nur das Gefühl es geht nichts mehr rein. Zigaretten sind ekelhaft (ich weiß, sind sie ohnehin...)
Ich stand dann aber jedes mal bevor ich die nächste Tablette eingewofen habe vor der Wahl - Pille oder Kippe. Da habe ich verloren.

Wer die Pillen konsequent weiternimmt, wird garantiert aufhören.

Es ist nicht teuer. Wer schon vieles probiert hat, kann das durchaus versuchen. In jedem Fall bleibt es unvergessen, wie widerlich Zigaretten sein können. Die Wirkung der Tabletten sind dem des Nikotins sehr ähnlich, und ich habe mich ständig gefragt: wieso tust du dir das an? Unglaublich.

Ich bin mir sicher, dass ich diese Erinnerung, dieses Gefühl bei meinem nächsten Versuch gut gebrauchen kann

Das Päckchen kam mit dem Vermerk "herbal diets" an. Man muss aber zugeben, dass es sich um ein ziemlich wirksames Arzneimittel handelt. Ich würde niemandem raten, zwei von diesen Pillen auf einmal zu nehmen. Wer gut mit seinem Hausarzt klarkommt, sollte das mit dem besprechen. Aber dabei bedenken: Empfehlen kann der Arzt dieses Medikament nicht.

Die alte DDR-Studie (den Link habe ich glaube auch hier aus dem Forum) sagt, nach drei Monaten kann man einen neuen Versuch mit Tabex starten. Solange wollte ich allerdings nicht warten.
Eher morgen lächel - dann halt ohne Hilfsmittelchen... wiiderlich dieses Nikotin zwinker

17.01.2009 01:14


Forum geschlossen, keine Antwort mehr möglich.